Mitteilungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen hat das Komitee beschlossen, auf die Stämme, Dinners und Mittagslunches im November und Dezember zu verzichten.

Wir möchten damit einerseits die Bemühungen der Behörden zu einer Reduktion der Kontakte und zur Abschwächung der Infektionszahlen unterstützen, andererseits wäre ein geselliger Stammbetrieb aufgrund der Beschränkungen in der Gastronomie mit höchstens 4 Personen pro Tisch auch kaum mehr praktikabel.

Wir werden nun die weiteren Entwicklungen in den kommenden Tagen und Wochen genau beobachten und dann schauen, welche Tugenia-Vereinsaktivitäten in näherer Zukunft trotz Corona möglich sind.

Für Euer Verständnis danken wir Euch bestens. Wir hoffen, dass sich die Situation bald verbessert und wir uns dann alle wieder im gewohnten Rahmen treffen können. 

 

Euer Tugenia-Komitee